Verpackungsmaschinen vom Technologieführer Optima


Die Optima mit Stammsitz in Schwäbisch Hall konzipiert und realisiert weltweit Sondermaschinen für die Branchen Pharma, Life Science, Lebensmittel, Kosmetik, Chemie und Papierhygiene. Verpackungsmaschinen, Abfüll-, Herstell- und komplette Turn-Key-Anlagen zählen zum umfangreichen Maschinen-Portfolio. Die kundenspezifischen Sondermaschinen sind technologisch weltweit führend.

Abfüllanlagen für Pharma, Lebensmittel, Kosmetik und Chemie

Technologien und Sondermaschinen von Optima gelten als weltweit führend: beispielsweise beim Verpacken von Lebensmitteln (stückig bis flüssig), im Bereich Pharma für die Abfüllung von sterilen und nichtsterilen Liquida oder für das Verpacken von Papierhygieneprodukten in Beutel. Kartonierer und Sammelpacker komplettieren im Bereich Sekundärverpackung das Maschinenprogramm.

Die hohe Spezialisierung macht Optima zum idealen Partner für kundenspezifische Verpackungsmaschinen und Sonderanlagen.

Lösungen von Optima - garantiert die richtige Wahl

Informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen das Portfolio von Optima bietet.



TOP-News

Industrie 4.0: „Angela’s Dream“ came true


Ein Maschinensystem, das auf die Losgröße 1 ausgelegt ist, präsentierte Optima auf der am Freitag zu Ende gegangenen Hannover Messe. Erste „Kundin" war Bundeskanzlerin Angela Merkel, die bei ihrem Besuch des Siemens-Messestands ein individualisiertes Parfum mit der Aufschrift „Angela’s Dream" von Siemens Vorstand Joe Kaeser erhielt.


» mehr




  pharma
 
  consumer


Sterile Abfüllung
Nichtsterile Abfüllung
Gefriertrocknung
Isolatoren
Diagnostik



Lebensmittel
Chemie
Kosmetik

   
  nonwovens
 
  life science


Home Care
Infant Care
Personal Care
End of line automation



Bahnverarbeitende Systeme
Beschichtung von Immunoassays

   
  Aktuelles
newsroom newsroom Alle News auf einen Blick!
Azubi-Blog azubi-blog Rund um den Azubi-Alltag








Home | Links | Sitemap | Impressum & Rechtliches | Datenschutz | AGB